Neuigkeiten

Borussia Spiesen hat neu gewählt

Beim SV Borussia 09 Spiesen standen bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 17. Oktober erneut die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm. Bei der regulären Mitgliederversammlung Ende August, konnte mangels Kandidaten für den geschäftsführenden Vorstand, keine Wahl stattfinden. Aber beim zweiten Versuch stellten sich Vereinsmitglieder zur Wahl und so wurde von den über 60 Anwesenden im Spieser Vereinsheim ein Vorstand gewählt.
Dem neuen Vorstand gehören an: 1. Vorsitzender: Egon Rammo, 2. Vorsitzender: Steven Johänntgen, Geschäftsführer: Benjamin Hemmerich, 2. Geschäftsführer: Siegfried Depta, Schatzmeister: Franz Zarth, 2. Schatzmeister: Simon Karr, Spielausschussvorsitzender: Kevin Kreischer, 2. Spielausschussvorsitzender: Henning Rammo, Jugendleiter: Markus Gestier, 2. Jugendleiter: Kai Lang, Öffentlichkeitsarbeit: Heike Rech, Beisitzer: Paul Esser (Sonderaufgaben), Frank Guilpain (Schiedsrichter), Tom In der Rieden (AH-Abteilung), Manuel Kohler (Aktivenmannschaft), Stephanie Rheinheimer (Frauenmannschaft), Gerhard Stein (Marketing), Kassenprüfer: Egon Rauch, Jana Rammo.
In seiner Antrittsrede bedankte sich der neue Vorsitzende und ehemalige Geschäftsführer des Vereins, Egon Rammo, bei seinen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Insbesondere dankte er Jens Kiefer und Ralf Gisch, mit denen er jahrelang den geschäftsführenden Vorstand bildete, für das Engagement, gerade bei den Großprojekten wie der Erneuerung des Kunstrasens und der Feier zum 110-jährigen Vereinsjubiläum. Egon Rammo freut sich auf die künftige Vorstandsarbeit und ist stolz, dass sich jetzt auch viele junge Vereinsmitglieder im Vorstand engagieren.

 


9. Halloween-Cup 29. – 30.10.2021

Nachdem im letzten Jahr unser bei vielen Vereinen beliebter Halloween-Cup leider ausfallen musste, kann er in diesem Jahr wieder starten.
29.10.2021:
15:30 – 17:30 Uhr F-Jugend
18:30 – 20:30 Uhr E1-Jugend
30.10.2021:
11:00 – 13:00 Uhr D-Jugend
14:00 – 16:00 Uhr E2-Jugend
17:00 – 19:00 Uhr G-Jugend

 


E-Mädchen bedanken sich bei der WASGAU AG

Durch Unterstützung der Fa. Wasgau konnten unsere E-Mädchen mit neuen Trikots ausgestattet werden. Die Übergabe durch Frau Neu von der WASGAU AG hat bei den Mädels sichtbar Freude ausgelöst. Auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung.

 


Danke an die Sparkasse Neunkirchen

Die Sparkasse Neunkirchen hat nun zum wiederholten Male mit einer Spendenaktion Vereine in der Region gefördert – auch uns.
Vergangene Woche konnte unser Vorsitzender Jens Kiefer aus den Händen des Filialleiters Benjamin Neufang einen Scheck über 300 EUR entgegennehmen. Das Geld wurde zur Reparatur der Solaranlage verwendet.
Dafür auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön.

 


Corona / Hygienekonzepte

Das fortgeschriebene und mit der Gemeindeverwaltung abgestimmte Hygienekonzept findet ihr hier: SV Borussia 09 Spiesen Hygienekonzept 20211007
Die Konzepte aller anderen saarländischen Vereine sind  HIER hinterlegt.

 


1. Mannschaft in neuen Trikots

Unsere 1. Mannschaft wurde mit einem neuen Satz Trikots eingekleidet. Gesponsert wurde dieser von der Pizzeria Toscana Spiesen-Elversberg . Den Heimservice erreicht ihr telefonisch unter 06821 790 57-64 oder -65. Für diese tolle Unterstützung bedanken wir uns auch nochmals an dieser Stelle.

 

 


Frauen neu gewandet

Unsere beiden Frauen-Teams freuen sich sichtlich über neue, einheitliche Warmlauf-Shirts. Möglich gemacht hat dies die Spende der Fam. Franziska, Tobias u. Philipp Schmidt. Dafür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.
 
 

Defibrillator am Sportplatz Gänsberg
Schon länger hatte der Vorstand der Borussia die Beschaffung eines Defibrillators beschlossen. Die Bedeutung eines solchen Gerätes als möglichem Lebensretter haben nicht zuletzt die Vorgänge um den dänischen Spieler Christian Eriksen bei der diesjährigen Fußball-EM gezeigt.
Über den Saarländischen Fußballverband in Zusammenarbeit mit der Björn-Steiger-Stiftung konnte nun ein Gerät modernster Bauart beschafft werden. Das Gerät ist im Ballraum installiert und damit während der Spiel- und Trainingszeiten jederzeit zugänglich. Zudem ist es für die Anwendung durch Laien konzipiert und gibt dem Ersthelfer über Sprachausgaben Schritt für Schritt genaue Handlungsanweisungen. Auch steht unter YouTube ein Lern-Video zur Verfügung. Allen Funktionsträgern, Trainern sowie Betreuern und Spielern bzw. Spielerinnen des Erwachsenenbereichs wurde dieser Link bereits zugesandt.
Borussia hat damit eine Investition von gut 1.000 EUR getätigt, in der Hoffnung, dass der Defibrillator niemals zum Einsatz kommen muss. Und wenn doch, hat sich diese Investition mehr als ausgezahlt.
Als Hinweis: Über die Webseite https://www.cisali.com findet man weltweit Installationsorte von Defibrillatoren.
 

🍾🖤🤍🖤🍾  500 Mitglieder  🍾🖤🤍🖤🍾

Mit dem heutigen Tag, 30.09.2021, gehören 500 Kinder / Jugendliche / Männer und Frauen unserer Borussia als Mitglied an. Eine stolze Zahl und gleichzeitig eine Steigerung von fast 25 % in den vergangenen 10 Jahren.
Dies ist nicht nur ein Grund zur Freude, sondern soll uns gleichzeitig Ansporn sein, diese Mitgliederzahl nicht nur zu halten, sondern möglichst noch zu steigern.

 


Außerordentliche Mitgliederversammlung
Nachdem sich in der Mitgliederversammlung am 29.08. niemand bereit erklärt hatte, die Position des Vorstandes zu übernehmen, soll nun gemäß dem damals getroffenen Beschluss in einer a.o. Mitgliederversammlung erneut versucht werden, einen Vorstand zu wählen.
Die Versammlung findet nach dem Spiel der 1. Mannschaft am Sonntag, dem 17.10.2021 ab 17.30 Uhr im Sportheim auf dem Gänsberg statt. Hierzu sind alle Mitglieder eingeladen.

 


Wir trauern um
 

Horst Lang

 der am 17.09.2021 verstorben ist. Horst Lang hielt dem Verein mehr als 65 die Treue.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

 


E-Mädchen nun auch gestartet

Als letztes Team sind nun unsere E-Mädchen mit einem Turnier auf dem heimischen Gänsberg in die Saison gestartet. Dabei waren gleich große Namen im weiblichen Fußball wie der 1. FCS und Bardenbach am Start, wobei es schade ist, wenn sich der Club aus der Landeshauptstadt über die vorgegebene Altersgrenzen hinwegsetzt. Dennoch hatten die Mädels viel Freude, zumal sie als jüngstes Team sogar eines der 4 Spiele gewinnen konnten.
 

Saisonstart G-Jugend

 
Auch unsere G-Jugend (oder für Traditionalisten: die Minis) sind ihre erste regelmäßige Saison gestartet. Unter Leitung der Trainer Sascha Weller und Jogi Kasper konnten die Jungs überzeugen und einen Sieg sowie ein Unentschieden bei nur einer Niederlage erreichen, aber vor allem hatten sie viel Spaß.

 


Wir trauern um

 

Johann Rheinheimer

der am 2.09.2021 im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Johann Rheinheimer war unser ältestes Vereinsmitglied und hielt dem Verein seit 1947 die Treue.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Ehefrau und der Familie.
 


F-Jugend startet in Ormesheim in die Saison

Die Anfahrt gestaltete sich etwas abenteuerlich, da auf Forst- und Landwirtschaftswege in Ormesheim zurückgegriffen wurde. Aber die Eltern folgten mutig dem Trainer Sascha Merker, der zielsicher selbst Schranken aus dem Weg räumte (bzw. öffnete) und die Wagenkolonne sicher zum Ziel am Sportplatz in Ormesheim führte.
Genau so sicher starteten die Jungs in die Spiele. Mit 10 Spielern konnte der Trainer auf eine breite Spielerbasis zugreifen. Dies war auch aufgrund der hohen Temperaturen um 26 Grad  notwendig. Es wurde munter durchgewechselt. Dies tat dem guten Spiel der Jungs selten einen Abbruch. Das Spielgeschehen fand meistens in der Mitte des Spielfeldes oder  der gegnerischen Hälfte statt. Dies sprach für den Offensivdrang der Jungs. Selten kam der Gegner dem eigenen Tor gefährlich nah und so standen nach den ersten drei Spielen ein Sieg und zwei Unentschieden zu Buche. Im letzten Spiel schwanden langsam die Kräfte. Man musste zunächst trotz vieler Chancen ein unglückliches Gegentor verkraften. Der gegnerische Torwart hatte einen starken Tag und konnte viele Chancen entschärfen. Aber die Jungs steckten nicht zurück und konnten  ausgleichen. Bis zum Schluss war das Spiel sehr spannend und die Anhänger beider Mannschaften feuerten die Kinder an. Durch einen super Distanzschuss  konnten die Jungs das Spiel drehen. Dieses ‘Last Minute’ Tor wurde laut umjubelt und war ein super Abschluss. Nach 2 gewonnenen Spielen und 2 Unentschieden konnte der Trainer für die super Leistung nicht anders, als den Jungs Kaltgetränke zu spendieren.

 


Premiere F-Mädchen

 

Nachdem sich die Zahl der Spielerinnen in den jüngeren Jahrgängen zwischenzeitlich auf 27 erhöht hat, haben die Trainerinnen Andrea Depta und Anissa Lal neben der E-Mädchen- Mannschaft nun auch eine F-Mädchen-Mannschaft für die Jahrgänge 2013- 2017 beim SFV angemeldet. Und dieses Team hatte heute beim G-Jugend-Turnier der Jungs in Ormesheim seine Premiere. Die Freude über das erste Mal „richtig Fußballspielen“ kann man aus den Gesichtern ablesen.
Und wenn auch der Spaß am Fußball im Vordergrund steht, konnten sich die Mädels über zwei siegreiche Spiele freuen, außerdem ein Unentschieden erreichen und mussten sich nur einmal geschlagen geben.
 

 Mitgliederversammlung bei Borussia Spiesen
 

Nachdem die Mitgliederversammlung seit März 2020 immer wieder wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste, konnte diese am 29. August endlich durchgeführt werden. Vereinsvorsitzender Jens Kiefer leitete die Versammlung mit rund 50 Anwesenden.

Traditionell wurden zu Beginn der Sitzung Verbands- und Vereinsehrungen durchgeführt. Vom Saarländischen Fußballverband war Kreisjugendleiter Patrick Wyss angereist um vier verdiente Jugendtrainer zu ehren. So überreichte er Urkunden an Wolfgang Adami, Markus Gestier, Kai Lang und Klaus-Peter Philipp.
Anschließend führte Ralf Gisch als 2. Vorsitzender von Borussia Spiesen die Vereinsehrungen der anwesenden Jubilare durch. Geehrt wurden insgesamt: Michael Braun, Klaudia Busch, Hilar Glössner, Holger Maroldt, Salvatore Radio und Klaus-Peter Philipp (Vereinsehrennadel); Matthias Brengel, Horst Jung, Egon Rammo, Karl-Heinz Weller und Ralf Gisch (silberne Vereinsnadel); Wolfgang Adami, Arthur Gräber, Johann Kozic, Frank Kutsch, Volker Louis und Harald Ulrich (goldene Vereinsehrennadel).

Eine besondere Ehre wurde Ferdi Matheis zuteil. Ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Seit über 60 Jahren ist er Vereinsmitglied und war aktiver Spieler von der Jugendzeit bis zur AH. In den 70-er Jahren gründete er die erste Frauenmannschaft des Vereins und war viele Jahre Trainer der Jugend, die ihm bis heute besonders am Herzen liegt. Außerdem hat er an unzähligen Baumaßnahmen und an der Organisation von zahlreichen Veranstaltungen maßgeblich mitgewirkt. Die goldene Vereinsnadel wurde ihm bereits 2002 überreicht.

Es folgten anschließend die Berichte der einzelnen Vereinssparten und dann kam der mit Spannung erwartete Tagesordnungspunkt der Vorstands-Neuwahlen. Hierzu wurde Ferdi Matheis zum Versammlungsleiter bestimmt, der sogleich um Vorschläge für die Vorstandsspitze bat, da die bisherigen Verantwortlichen, wie Vorsitzender, 2. Vorsitzender und Geschäftsführer, sich nicht mehr zur Wahl stellten. Leider fanden sich unter den Anwesenden keine Bewerber und so wurde nach kurzer Diskussion beschlossen, die Vorstandswahlen komplett auf eine außerordentliche Mitgliederversammlung in vier bis sechs Wochen zu verschieben.

Bis dorthin wird der bisherige Vorstand im Amt bleiben und sich weiter um Nachfolger bemühen. Hierzu findet am Dienstag, 7. September, 19 Uhr, eine Vorstandssitzung im Vereinsheim am Gänsberg statt, wo alle Interessierten sich über die Aufgaben und Arbeit des Vorstandes informieren können. Die Vereinsspitze hofft darauf, so Personen zu finden, die das Weiterbestehen des Vereins garantieren. Dieser befindet sich sowohl von der Mitgliederzahl als auch im finanziellen Bereich auf einem sehr guten Weg. Die Mitgliederzahlen sind trotz Corona sogar auf einem Höchststand und auch durch den Neubau des Kunstrasenplatzes 2018 mussten keine Schulden gemacht werden.
 
 

Nachholspiel gegen DJK Münchwies
Das am 21.08.2021 ausgefallene Spiel gegen die DJK 1929 Münchwies e.V. wurde kurzfristig für den morgigen Dienstag, 31.08.2021, um 19 Uhr neu angesetzt.

 

 


Mitgliederversammlung AH

 Am 27.08.2021 konnte die AH nach mehreren Corona-bedingten Verschiebungen endlich ihre Mitgliederversammlung durchführen. Einstimmig wählten die Alten Herren Tom in der Rieden zu ihrem neuen Abteilungsleiter.

 Er wurde damit Nachfolger von Ulli Zarth, der sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte, nachdem er zuvor die Abteilung 5 Jahre erfolgreich geführt hatte und davor viele Jahre die unterschiedlichsten Aufgaben in der Abteilung übernommen hatte. Diese Leistung wurde durch unsere AH nicht nur mit Worten, sondern auch mit einem „Abschiedsgeschenk“ gewürdigt.



Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

In der Mitgliederversammlung 2021 am 29.08.2021 um 18 Uhr im Sportheim auf dem Gänsberg wird ein neuer Vorstand gesucht, da sich die bisherigen Mandatsträger an der Spitze des Vereins nicht zur Wiederwahl stellen werden.


Es geht endlich wieder los

Die neue Saison 2021/2022 startet unter Corona-Auflagen:

Für Zuschauer gilt die 3 G-Regelung sowie Maskenpflicht auf der Sportanlage bis zum Erreichen des festen Platzen. Außerdem ist am Eingang die Kontaktdatenerfassung vorgeschrieben – deswegen lieber etwas früher anreisen.

Das Eröffnungsspiel auf dem Gänsberg bestreitet um 13:15 Uhr die 2. Mannschaft gegen die SG Hassel 2. Eine Prognose ist kaum möglich, da es sich um einen neuen Gegner in der Liga handelt. Das letzte Zusammentreffen im Mai 2009 ging 3:5 verloren, nachdem das Hinspiel in Hassel noch 8:0 gewonnen werden konnte.

Um 15 Uhr empfängt dann die 1. Mannschaft den VfB Heusweiler, der stark in die abgebrochene Saison gestartet war und sich weiter verstärkt hat. Viele sehen das Team in der Liga weit oben. Bislang gab es erst ein Zusammentreffen, das unsere Jungs vor knapp 2 Jahren mit 3:2 für sich entscheiden konnten.

Zum Abschluss des Tages bestreitet dann um 17:00 Uhr unsere Verbandsliga-Frauenmannschaft ein Vorbereitungsspiel gegen den SV Kerpen Illingen.


„Girls-Power“

Ab sofort wird die Borussia neben den E-Mädchen auch mit einer F-Mädchen-Mannschaft am regelmäßigen Spielbetrieb teilnehmen. Hinzu kommen Mädchen in älteren Jahrgängen, die gemeinsam mit Jungs in Mannschaften ihrer Altersklasse spielen.

Damit beheimatet der fast 500 Mitglieder starke Verein aktuell 16 Mannschaften.

Die Jugend stellt mit 9 Teams (G-, F-, E-, 2x D- und 2x C-Jugend sowie die beiden reinen Mädchen-Mannschaften) die größte Anzahl. Im Erwachsenen-Bereich sind neben den beiden Herren-Mannschaften weiterhin zwei Frauenteams am Start sowie die älteren Herren mit Mannschaften Ü32 und Ü40 zzgl. einem Ü50-Team, das nur Pokalspiele bestreitet.

 


Auswechselregel 2021/2022

In der Saison 2021/20200 dürfen in allen saarländischen Ligen bei den Herren 5 Spielerwechsel vorgenommen werden.
Dabei ist das Wiedereinwechseln eines zuvor ausgewechselten Spielers möglich.
Die Wechsel dürfen in 3 Zeitfenstern zzgl. der Halbzeitpause vorgenommen werden (in der Summe somit 4).

Bei Pokalspielen mit Verlängerung kommen die Pausen vor der Verlängerung und deren Halbzeit als weitere Wechselfenster hinzu. Die Zahl der möglichen Spielerwechsel bleibt aber bei 5.

 


Änderung Corona-Regeln

Ab heute, 09.07.2021, benötigen auch volljährige Spieler, Spielerinnen und Schiedsrichter KEINEN negativen Corona-Test mehr zur Teilnahme an Spiel und Training.

Die übrigen Regelungen, insbesondere die Test- und Maskenpflicht für Zuschauer ab dem 6. Lebensjahr sowie die Kontaktdatenerfassung bleiben leider unverändert bestehen.

 


Hygienekonzept zur Nutzung der Sportanlage „Am Gänsberg“

Das auf Grundlage der fortgeschriebenen Rechtsverordnungen ab dem 30. Juni 2021 gültige Hygienekonzept zur Nutzung unserer Sportanlage findet ihr HIER

 

Corona-Bestimmungen für den Spielbetrieb auf unserem Sportgelände

– negativer Test oder Impfbescheinigung für Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer
– Maskenpflicht für Zuschauer bis zum Platz, von dem sie das Spiel betrachten
– Maskenpflicht für Spieler/innen und Schiedsrichter außerhalb des Spielfeldbereichs
– Kontaktdatenerfassung für Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer (Luca-App oder schriftlich am Eingang Parkplatz)


Vorbereitungsspiele Herren

27.06.2021          13:15 Uhr            Borussia 2 – SG Erbach 2       3:5
                               15:00 Uhr            Borussia 1 – SG Erbach 1       1:1

30.06.2021          19:00 Uhr            SG Blickweiler-Breitfurt – Borussia 1     0:5

04.07.2021          13:15 Uhr            Borussia 2 – DJK Bexbach     2:3
                                                               Borussia 1 – SG Bostalsee     2:3

08.07.2021          19:00 Uhr            Borussia 1 – SV Rohrbach 2     4:2

11.07.2021          13:15 Uhr            Borussia 2 – SV Heckendahlheim     2:0
                               15:00 Uhr            Borussia 1 – Viktoria Hühnerfeld     1:3

15.07.2021          19:00 Uhr            Borussia 1 – SV Niederbexbach    4:3

18.07.2021          13:15 Uhr            Viktoria St. Ingbert 2 – Borussia 2
                               15:00 Uhr            Viktoria St. Ingbert 1 – Borussia 1

25.07.2021          13:15 Uhr            FC Neuweiler 2 – Borussia 2
                               15:00 Uhr            FC Neuweiler 1 – Borussia 1

01.08.2021          12:00 Uhr            TuS Rentrisch 2 – Borussia 2
                                15:00 Uhr            TuS Rentrisch 1 – Borussia 1


Mit Verstärkungen in die neue Saison

Nachdem sich 1. und 2. Mannschaft schon seit Längerem wieder in einem lockeren „Corona-Training“ befinden, startet am Donnerstag (24.06.2021, 19 Uhr) die gezielte Vorbereitung auf die Saison 2021/2022.Für diese kann Trainer Sascha Weller auf einen breiteren und verstärkten Kader setzen:

Bereits in der Winterpause sind Pascal Jörg und Nikos Halemeier von der DJK Elversberg zur Borussia gestoßen, bislang aber notgedrungen noch ohne Spieleinsatz.

Aus der Jugend kommt jetzt Luka Balukcic „nach oben“.

Sascha Mohr hat es nicht nur privat, sondern jetzt auch sportlich vom FC Kutzhof nach Spiesen gezogen.

Daneben begrüßen wir die Rückkehrer Gordon La Quatra (FC Kutzhof) und Meikel Dahm (TuS Rentrisch).

Außerdem wird Dirk Brass wieder die Funktion des Betreuers der 1. Mannschaft übernehmen.

Überraschend hat Moritz Kolmem den Verein zum TuS Wellesweiler verlassen, wohin auch nach nur einer Saison Hyati Özdogan wechseln wird.

Luka Balukcic

Nikos Halemeier

Pascal Jörg

Sascha Mohr

Meikel Dahm

Gorden La Quatra


Neue Trikots für die Spieser C-Jugend

Obwohl der Spielbetrieb des Jugendfußballs derzeit noch ruht, freut sich die C-Jugend von Borussia Spiesen über einen neuen Trikotsatz für die kommende Saison. Die Trikots wurden von EDEKA Hoffmann & Konrad in Spiesen gespendet, wofür sich die Spielerinnen und Spieler, Trainer und Eltern auf diesem Weg herzlich bedanken.

 


Und noch ein Ehepaar

Es hat lange gedauert, aber heute haben unser Spielausschussvorsitzender Kevin Kreischer und seine Sabrina sich das Ja-Wort gegeben.

Zur Hochzeit gratulieren wir ganz herzlich und wünschen den beiden mit ihrer kleinen Tochter Lotta alles Gute für die Zukunft.


 


Jobangebot: Bedienungen gesucht 

Wir suchen ab sofort für das Sportheim des SV Borussia Spiesen freundliche und flexible Bedienungen.

Bei Interesse bitte melden unter 0151-50457086


 

Denn nur der ist reich, der geliebt wird und lieben darf.
(Adalbert Stifter)

Zur Hochzeit gratulieren wir ganz herzlich unserem ehemaligen Vorsitzenden Karl-Heinz Weller und seiner Andrea. Wir wünschen ihnen viele gemeinsame glückliche Jahre. 🥰


Herzlichen Glückwunsch, Alexandra und Philipp

Wir gratulieren unserer ehemaligen Spielerin Alexandra Depta und ihrem Philipp ganz herzlich zur Hochzeit und wünschen den beiden alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg🥰.


Änderungen Corona-Auflagen

Seit Freitag 04.06.2021 haben wir mal wieder leichte Änderungen in den Corona-Vorgaben:

Die Jugendabteilung kann wieder komplett ohne Testbescheinigungen trainieren!

Bei den Erwachsenen – Aktive, Frauen, AH – gilt grundsätzlich weiterhin die Testpflicht. Die Minderjährigen – also U18 –, die bei den Aktiven und Frauen mittrainieren, sind davon ausgenommen, brauchen also keinen Test.

Das Sportheim kann jetzt auch im Innenbereich öffnen – allerdings auch dort wie weiterhin im Außenbereich nur mit aktuellem Test. Im Biergarten entfällt die Testpflicht ab Freitag, 11.06.2021.

Und bei allem bleibt weiterhin für ALLE die Pflicht zur lückenlosen Kontaktdatenerfassung – entweder über die Luca-App oder Kontaktdaten-Liste, die kurzfristig und VOLLSTÄNDIG mit korrekten Daten dem Gesundheitsamt vorgelegt werden kann.


Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit

Unser Spieler Benny Bock hat sich getraut und mit seiner Mira am 8. Mai 2021 vor dem Standesbeamten die Ringe getauscht.

Dazu herzlichen Glückwunsch den beiden von der ganzen Borussen-Familie.


Wieder Nachwuchs bei Borussia 😍

Wir gratulieren ganz herzlich unserem Spieler Kevin Wolter und seiner Frau Wibke zur Geburt ihres Sohnes Oskar, der am vergangenen Mittwoch das Licht der Welt erblickt hat.


 

Folgen der Notbremse durch die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes ab 24.04.2021

1. Das Sportheim ist ab dem 24.04.2021 wieder geschlossen – auch die Außengastronomie. Heute (23.04.) ist noch geöffnet!

2. Für Aktive, Frauen und AH ist ab 24.04.2021 das Training untersagt.

3. Die Jugendmannschaften (bis 14-Jährige) dürfen in Kleingruppen bis zu 5 Personen kontaktfrei (ohne Corona-Test) trainieren. Inwieweit diese Möglichkeit aufgegriffen wird, ist noch nicht entschieden.



Kontaktdatenerfassung über Luca-App

 
 

Nutzer/-innen der Sportanlage (Spieler/-innen, Trainer, Betreuer) können ab sofort für die Kontaktdatenerfassung die Luca-App nutzen.

Unterlagen gem. DSGVO findet ihr HIER und HIER.

Das Gleiche gilt auch für die Gäste des Sportheims (Biergarten).


Unsere Minis (G-Jugend) können noch Mitspieler/-innen aufnehmen

Organisatorischer Hinweis:
Kinder bis 6 Jahre brauchen für das Training KEINE Bescheinigung über einen negativen Corona-Test.

 


Hygienekonzept zur Nutzung der Sportanlage „Am Gänsberg“

Das auf Grundlage der fortgeschriebenen Rechtsverordnungen ab dem 6. April 2021 gültige Hygienekonzept zur Nutzung unserer Sportanlage findet ihr HIER.

Daraus ein paar maßgebliche Vorgaben:
– Auf der kompletten Anlage außerhalb der Spielfläche gilt Maskenpflicht.
– Zuschauer sind nicht erlaubt.
– Training mit Körperkontakt nur nach Vorlage einer negativen Corona-Testbescheinigung der letzten 24 Stunden (außer Kinder bis 6 Jahre).
– Führen von Listen zur Kontaktnachverfolgung.


Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit

Am gestrigen Samstag hat sich unser Spieler Kevin Wolter getraut und mit seiner Wibke vor dem Standesbeamten die Ringe getauscht.
Dazu herzlichen Glückwunsch den beiden von der ganzen Borussen-Familie und die besten Wünsche für den gemeinsamen Lebensweg.


 

Herzlich Willkommen, Benjamin

Auch traurige Zeiten haben schöne Nachrichten:
Wir begrüßen ganz herzlich den kleinen Benjamin Brengel auf dieser Welt und gratulieren seinen Eltern Elena und Matthias ganz herzlich zur Geburt ihres zweiten Sohnes.

 


Wiederaufnahme Jugendtraining

Liebe Sportfreunde,

gem. der neuen Rechtsverordnung der saarländischen Landesregierung dürfen ab Montag 8. März 2021 unsere Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre unter Auflagen wieder in Gruppen bis zu 10 Kindern kontaktfrei trainieren.
Über die detaillierten Auflagen sind die Trainer informiert, die in den kommenden Tagen das Training unter diesen Voraussetzungen organisieren werden.

Der Sport- und Trainingsbetrieb bleibt für ältere Jahrgänge, insbesondere für den Bereich der Herren-, Frauen- und AH-Mannschaften weiterhin ausgesetzt.

Das Sportheim bleibt leider weiterhin geschlossen.

Bleibt gesund.

 
 

Aktive: Trainer bleibt – Spieler kommen

Auch wenn auf noch nicht absehbare Zeit weder richtiges Training noch Spiele möglich sein werden, sind im Aktivenbereich die Aktivitäten für den Re-Start in vollem Gange.

Seit Beginn des Jahres 2021 sind Pascal Jörg und Nikos Halemeier (beide zuvor DJK Elversberg) für unsere Borussia spielberechtigt.

Zur Saison 2021/2022 wird der Kader dann fast komplett zusammenbleiben und auch weiterhin unter der Leitung von Sascha Weller stehen. Lediglich Andy Maier will leider endgültig die Fußballschuhe an den Nagel hängen. Demgegenüber stehen aber bereits jetzt die Zugänge dreier echter Verstärkungen fest. Wie immer veröffentlichen wir – auch mit Rücksicht auf die abgebenden Vereine – die Namen erst nach Ende der laufenden Saison, aber die Gesichter werden zumindest teilweise nicht ganz unbekannt sein.


Spendeninitiative Sparkasse Neunkirchen und Landkreis

Im vergangenen Jahr hatte sich die Borussia bei einer Initiative der Sparkasse Neunkirchen und des Landkreis Neunkirchen um eine Spende für die Erneuerung der Treppe und unserer IT-Ausstattung sowie der corona-bedingten Aufwendungen beworben. In der vergangenen Woche nun konnte unser Vorsitzender Jens Kiefer aus den Händen des Spieser Geschäftsstellenleiters Benjamin Neufang und unseres Bürgermeisters Bernd Huf einen Scheck über 500 EUR in Empfang nehmen.

Hierfür auch auf diesem Weg nochmals ein herzliches Dankeschön.

 


Mund-Nasen-Bedeckungen mit Vereinslogo

Liebe Sportfreunde,
wir haben Mund-Nasen-Bedeckungen mit Vereinslogo besorgt. Diese sind bis 60° C waschbar und haben ein Mesh-Innenfutter. Die Masken sind in Erwachsenengröße und in einer kleineren Größe für Kinder und Jugendliche vorhanden, wobei die kleinere Größe auch zierlichen Frauen passt.
Der Verkaufspreis beträgt einheitlich 5 EUR.
Da das Sportheim zur Zeit geschlossen ist, kann der Verkauf momentan nur über den Geschäftsführer erfolgen. Dazu bitte E-Mail an borussiaspiesen@t-online.de oder Telefon 0176 38704382.


Mitgliederversammlung fällt aus

Die für den 13.11.2020 geplante Mitgliederversammlung muss aufgrund der derzeitigen Rechtslage ausfallen.
Ein Nachholtermin ist momentan nicht absehbar.
Bleibt gesund!


❗️❗️❗️  Sportplatz gesperrt – Sportheim geschlossen❗️❗️❗️

Aufgrund der momentanen Situation ist ab dem morgigen 02.11.2020 bis vorerst Ende des Monats das Sportheim geschlossen.
Ebenfalls ist ab dem morgigen Tag die Nutzung des Sportplatzes untersagt.
Diese Untersagung gilt nicht nur für Trainings- und Spielbetrieb sondern auch für die Nutzung außerhalb des Vereinssports.
Bleibt gesund!


AH: Mitgliederversammlung fällt aus

Aufgrund der aktuellen Pandemielage kann die für kommenden Freitag, 30.10.2020, geplante Mitgliederversammlung der AH nicht stattfinden.
Wann sie nachgeholt werden kann, ist zz. nicht abzusehen.
Bleibt gesund!


Spiele abgesetzt

Der SFV hat die restlichen für den Monat Oktober angesetzten Spiele abgesetzt.
Weitere Details hier: www.saar-fv.de/corona

 


Fotowettbewerb #Vereinsgedanke gewonnen

Die neu gegründete Mädchenmannschaft von Borussia Spiesen freut sich über einen Trikotsatz der Debeka Versicherungsgruppe. Der Leiter der Neunkircher Geschäftsstelle Philipp Schmitt und Kevin Kreischer übergaben Anfang Oktober den motivierten Mädels mit ihren Trainerinnen Andreas Depta und Annesa Lal die neuen Trikots auf dem Spieser Sportplatz.
Ursprünglich begleitend zur diesjährigen Fußball-Europameisterschaft hatte die Debeka den Fotowettbewerb ins Leben gerufen. Trotz Verschiebung der EM hielt die Versicherung an dem Wettbewerb fest. Mitmachen konnte jeder Fußballverein im Bundesgebiet. Aufgabe war es, ein Foto hochzuladen, das zeigt, warum der Verein eine starke Gemeinschaft ist. Die Bilder mit den meisten Likes wurden dann zu Gewinnern gekürt. So können sich neben der Mädchenmannschaft von Borussia Spiesen bundesweit 250 Gewinnervereine über Trikotsätze von Adidas im Wert von jeweils über 1.250 Euro freuen.

 


Liebe Sportfreunde,
ab sofort gilt für alle Personen beim Aufenthalt auf unserer Sportanlage eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung.
Diese gilt auch in allen Räumlichkeiten wie bspw. Umkleidekabinen und auch auf Zuschauerplätzen trotz Einhalten von Sicherheitsabständen.
Im Vereinslokal gelten die für die Gastronomie angeordneten Regelungen.

Hiervon bestehen lediglich folgende Ausnahmeregelungen:
– AKTIVE Teilnahme am Spiel- und Trainingsbetrieb auf dem Spielfeld
– Nutzung der Duschen unter Einhaltung der Mindestabstände

Wir hoffen auf euer Verständnis.
Bleibt gesund.


Bitte Maskenpflicht im Sportheim beachten

Aufgrund der neuen Rechtsverordnung des Landkreises Neunkirchen zur Corona-Pandemie gilt ab sofort auch für Gäste im Sportheim Maskenpflicht, wenn sie nicht an einem festen Platz sitzen.


 

Wir trauern um unser ältestes Vereinsmitglied
Alois Kohler
der im Alter von 92 Jahren verstorben ist.
Alois Kohler war Mitglied der Borussia seit 1944.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Zuschauer unter Hygieneauflagen erlaubt

Am ersten September-Wochenende startet für Borussia Spiesen endlich wieder die Fußball-Saison. Obwohl wegen Corona viele Auflagen zu beachten sind, freut sich der Verein, dass ein Hygienekonzept erarbeitet werden konnte, welches auch wieder Zuschauern den Besuch des Spieser Sportplatzes erlaubt.

Für die Zuschauer bedeutet dies, dass der Zugang nur über den Haupteingang am Parkplatz möglich ist und dort auch eine Kontaktdatenerfassung zwingend notwendig ist. Hinweisschilder und Pfeile weisen den Besucherinnen und Besuchern anschließend den Weg zu den Verweilmöglichkeiten am Spielfeldrand mit den entsprechenden Abstandsmarkierungen. Das Sportheim ist ebenfalls geöffnet.

Spieler und Trainer müssen ebenfalls strenge Hygieneregeln, gerade im Bereich der Umkleidekabinen, einhalten und werden darüber vom Verein entsprechend informiert.

Dass derzeit ein Spielbetrieb nur mit Einschränkungen genehmigt wird, ist sicherlich nicht mit dem „normalen“ Fußball vor Corona zu vergleichen. Aber wenn alle Spieler, Betreuer und Besucher sich mit Vernunft und Einsicht an die Beschränkungen halten, steht der neuen Fußball-Saison nichts im Wege.

Das Hygienekonzept im Detail findet man  hier

 

 

 

 

 

 


Klopapier-Challenge 2020

Die Videos dazu findet ihr auf Facebook:  hier die Herren und hier die Frauen


Borussia Spiesen sagt Veranstaltungen ab

Alle geplanten Veranstaltungen von Borussia Spiesen bis Ende August 2020 werden wegen der Corona-Einschränkungen abgesagt. Dies hat der Vorstand, dessen Arbeit natürlich auch in der Krisenzeit weitergehen muss, in seiner Sitzung per Videokonferenz am 26. April 2020 festgelegt. So wird beispielsweise die Sportwerbewoche inklusive dem beliebten Frauenfußballturnier nicht stattfinden und die Veranstaltungen der AH-Abteilung wie die Vatertagstour, das Sportfest und der Familientag werden nicht durchgeführt. Auch die eigentlich für März geplante Mitgliederversammlung muss bis auf weiteres verschoben werden.

 

Wie geht die Saison weiter? – Meldung des SFV

 


Bericht Saarbrücker Zeitung 25.04.2020

 



Spende an ASB-Wünschewagen

Am 7./8. Dezember 2019 fand das Nikolausturnier unserer Jugendabteilung statt. Ein Teil des Erlöses der Tombola war zu Gunsten des ASB-Wünschewagens bestimmt.

Am 11. März 2020 konnten unser Geschäftsführer Jugend, Markus Gestier, und dessen Sohn nun eine Spende in Höhe von 250 EUR an Jürgen Müller, den Projektleiter des Wünschewagens beim ASB Landesverband Saarland eV, übergeben.

 

Verschiebung Mitgliederversammlungen

Aufgrund der aktuellen Pandemielage müssen die vorgesehenen Mitgliederversammlungen
der AH-Abteilung am 20.03.2020
und
des Vereins am 29.03.2020
auf spätere Zeitpunkte verschoben werden.
Diese werden lageabhängig zu gegebener Zeit festgelegt und mit satzungsgemäßen Fristen veröffentlicht.


Spiel- und Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt

Liebe Sportfreunde,

angesichts der aktuellen Pandemielage hat der SFV heute beschlossen, ab sofort den Spielbetrieb auszusetzen. Die hierfür maßgebenden Argumente gelten zum allergrößten Teil auch für den Trainingsbetrieb in den Vereinen.

Mit Rücksicht auf die Gesundheit all unserer Spielerinnen, Spielern und Mitglieder der Trainer- und Betreuerstäbe sowie deren Familienmitglieder wird für alle Mannschaften des SV Borussia 09 Spiesen ab sofort und bis auf weiteres auch jeglicher Trainingsbetrieb eingestellt.

Weitere Entscheidungen werden wir zu gegebener Zeit unter Berücksichtigung der Entwicklungen treffen und mitteilen.

 


Liebe Sportfreunde,

als lokal agierender Verein sind wir bestrebt, überwiegend Produkte, Materialien und Dienstleistungen von unseren Sponsoren und Werbepartnern und speziell aus der Gemeinde Spiesen-Elversberg zu beziehen. Ohne deren dankenswerte Unterstützung müsste der Verein seine bestehenden Angebote sehr stark einschränken.

Dennoch ist uns bewusst, dass auch der Online-Handel in verstärktem Maße Platz greift, auch weil es für viele Waren wie bspw. Unterhaltungselektronik, Elektrogroßgeräte, Schuhe, Kleidung usw. in unserer Gemeinde kein oder nur ein sehr eingeschränktes Angebot gibt.

Die größte Plattform des Online-Handels ist AMAZON. Und diese Plattform bietet gemeinnützigen Organisationen wie dem SV Borussia 09 Spiesen über ihr Programm „AMAZON Smile“ eine finanzielle Unterstützung.

Wenn ihr uns dabei unterstützen wollt, müsst ihr folgenden Weg gehen:

  • Statt der Webseite „amazon.de“ ruft ihr die Webseite „smile.amazon.de“ auf.
  • Dort wählt ihr als unterstützte Organisation den SV Borussia 09 Spiesen aus.
  • Am Einkauf ändert sich ansonsten für den Kunden nichts – insbesondere hat er keine Mehrkosten.

Je 100 EUR Umsatz (ohne Versandkosten), die hierüber getätigt werden, erhält der Verein von AMAZON 0,50 EUR. Das hört sich auf den ersten Blick nicht nach viel an, kann sich aber bei entsprechender Beteiligung summieren.

Herzlichen Dank für eure Hilfe.

Den passenden Link findet ihr hier:   AMAZON Smile

 


 

Premiere für Mädchen-Mannschaft

Erst im Spätherbst hatte sich eine Gruppe von Mädchen gefunden, die seither bei jedem Wetter tapfer trainiert hat. An diesem Samstag stand nun auch zum allererstenmal ein Spieltag an. Entsprechend groß waren Spannung und Aufgregung beim ganzen Team samt Trainierin Andrea Depta. Dabei stand in den 4 Spielen gegen Jägersfreude, Saar 05 Saarbrücken, FFG Homburg/Einöd, Nassweiler der Spaß am Fußball im Vordergrund – und den hatten sie.


Erfolgreiche E-Jugend

Sehr erfolgreich verlief die Hallensaison für unsere E-Jugend: In der Hallenrunde wurde das Team mit 7 Siegen und 1 Unentschieden ungefährdeter Meister ihrer Gruppe und konnte sich damit für die Kreismeisterschaft qualifizieren. Und auch hier überzeugte die Mannschaft. Mit 2:1, 5:0 und 7:0 zogen die Jungs als torgefährlichstes Team ins Halbfinale ein. Gegen den starken TuS Wiebelskirchen brauchte man dann die Verlängerung, um nach frühem Rückstand noch mit 2:1 ins Finale zu gelangen. Im Finale gegen den Meisterschaftsfavoriten, die Jungs aus dem Nachwuchsleistungszentrum der SV Elversberg, war dem Team eine gehörige Portion Respekt und Nervosität anzumerken. So fanden die Jungs nicht zu ihrem Spiel und verloren am Ende etwas zu hoch mit 0:4.
In der Summe hat die Mannschaft als Vize-Kreismeister eine super Hallenrunde gespielt und vor allem spielerisch überzeugen können.

Im Einsatz waren Jarne Rosenau, Maximilian Kesselring, Henry Glössner, Lukas Gestier, Florian Will, Fabian Werth, Nico Theobald und das Trainerteam Markus Gestier und Kai Lang

 

 

 


Mädchen im Schnuppertraining

In der vergangenen Woche war das DFB-Mobil mit den Trainern Karsten Specht und Philipp Häfner in der Grundschule Spiesen zu Gast um den Schülerinnen die Sportart Fußball vorzustellen. Einige zeigten sich so interessiert, dass kurzfristig bei unserer Borussia ein „Schnuppertraining“ angesetzt wurde. Und trotz des momentan mehr als unschönen Wetters konnte Trainerin Andrea Depta gleich 9 Mädchen begrüßen, die nicht nur voller Begeisterung dabei waren, sondern künftig weiterhin montags um 17 Uhr auf dem Gänsberg Fußballspielen wollen. Und diejenigen, die heute nicht konnten oder es nicht wussten, sind dann natürlich auch herzlich willkommen.

Kontakt: Andrea Depta, Tel.  0157 55889044


Neue Rubrik unter Jugend 

Jugend-Aktuell


Vorstandsarbeit geht weiter

Nach anstrengenden Wochen und Monaten für die Vorbereitung und Abwicklung unserer 110-Jahr Feier ging nach kurzer Verschnaufpause die Vorstandsarbeit weiter. So traf sich Ende August unser Vorstand zur Sitzung, in der die einzelnen Spartenleiter einen kurzen Sachstand zu der AH, der Aktiven-Mannschaft, der Frauen- und der Jugendabteilung gaben. Anschließend wurde auf die Teilnahme am Spieser Dorffest und auf die Sportwerbewoche mit der Jubiläumsveranstaltung zurückgeblickt. Neben weiteren kurzfristigen Themen waren ein großer Themenschwerpunkt die Vorstandsneuwahlen im kommenden Jahr. Hier werden sich der bisherige 1. und 2. Vorsitzende des Vereins, der Jugendleiter und sein Stellvertreter und auch der Vorsitzende der AH-Abteilung nicht mehr zur Wahl stellen. Gesucht werden daher Nachfolger, die Spaß an der Mitgestaltung unseres Vereinslebens haben!


 

110 Jahre Borussia Spiesen! 4 Tage wurde gefeiert

Ende Juni feierte unsere Borussia vier Tage lang den 110. Vereins-Geburtstag. Nach dem Blitzturnier am Donnerstag folgte freitags das Jubiläums-Derby zwischen Spiesen und Rohrbach. Im Anschluss daran startete der offizielle Festkommers. Gekommen waren neben Bürgermeister Reiner Pirrung viele lokale Vertreter aus Politik, Kirche und ortsansässiger Vereine. Natürlich durften bei dem Festakt die vereinsinternen Ehrungen nicht fehlen.

Besonders viel Applaus erhielten die Spielerinnen und Spieler und Trainer der E1- und E2-Jugend und D2-Jugend, die in ihren Gruppen jeweils den ersten Platz belegten. Gefeiert wurden auch die Frauenmannschaft für ihre Vizemeisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga sowie die AH-B Herren für den nach 2017 erneuten Gewinn der Saarlandmeisterschaft. Unser Vorsitzender Jens Kiefer nahm anschließend die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder vor. 20 Jahre Mitglied sind Thorsten Arend, Ellen Häfner sowie Gerd Häfner und Patrick Schöndorf ist seit 25 Jahren im Verein. Bereits seit 40 Jahren Vereinsmitglied ist Michael Rimpel. Für 10 Jahre aktive Vereinsmitgliedschaft wurden Peter Füssenich, Anika Pitzius, Henning Rammo, Egon Rauch und Markus Rheinheimer geehrt.

Auch Ehrungen vom Saarländischen Fußballverband wurden vorgenommen. So erhielt Stephen Ringling die Jugendleiter-Ehrennadel für seine herausragenden Leistungen in der Jugendarbeit des Vereins. Die Verbands-Ehrennadel erhielten Siegfried Depta für seine Leistungen als Trainer (seit 17 Jahren!) der Frauenmannschaft und seine langjährige Vorstandsarbeit und Jürgen „Stix“ Kesting für seine 20-jährige Tätigkeit als Platzkassierer. Auch Andreas Kohler wurde in Abwesenheit mit der Verbands-Ehrennadel für 25 Jahre Betreuer der 2. Mannschaft geehrt.

Bei herrlichem Sommerwetter wurde anschließend das Vereinsjubiläum ausgiebig gefeiert. Samstags folgte dann noch der beliebte Gänsberg Elfer-Cup und zum Abschluss der Festlichkeiten fand am Sonntag das Frauenturnier bei hochsommerlichen Temperaturen statt.

 

Ganz viele weitere Bilder zu diesen Tagen findet man auf der Facebook-Seite des Vereins.

Kommentare sind geschlossen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close